• dsc02400.jpg
  • 20170707_100420.jpg
  • WBA.jpg
  • DSCF5174.JPG
  • DJI_0079.JPG
  • 737463_402403966509053_569813554_o.jpg
  • 545058_402401309842652_1512526877_n.jpg
  • JuSon.jpg
  • IMG_2130.JPG
  • 20170711_230728.jpg
  • 2013-07-20 17.05.54-3.jpg
  • Konfi-Tag2.jpg
  • DJI_0102.JPG

Halllo!

Heute begann der Tag mit einer Bibelarbeit. Das heutige Thema war „Ich liebe mich“. Wir wurden in 5 Gruppen zu je 8 Teily´s eingteilt. Hier wurden verschiedene Fragen bearbeitet. Beispiele: Was bedeutet sich selbst lieben? Wie liebe ich mich selber? Und auch das man sich selbst was gutes tut. Als nächstes haben wir an uns selber einen Liebesbrief geschrieben. In den einzelnen Gruppen haben wir außerdem eine Traumreise gemacht. #wirhabenunswasgutesgetan! 😉

Nach dem bezauberndem Mittagessen (Spätzle mit Geschnetzeltes) sind dann noch ein paar von uns zum Freibad gewesen.

Das Nachmittagsprogramm bestand aus einer Lagerolympiade. Z.B. beim Spiel „Risiko“ haben Julian und die „Aushilfsleiterin“ Alina Knüver mit Spaß uns Sägespähne, Wasser, Styropor oder reine Luft über den Kopf gekippt

Oder das Spiel „Luftballons rasieren“.

Hier haben wir uns alle voll eingesaut 😀 Beim Spiel „Wasserschwämme weiter geben“ musste man einen Eimer mit Wasser füllen. Allerdings musste der Transport mit Schwämmen passieren und so kam keiner trocken raus.

Am Abend spielten wir das „Teily-Duell“. Die Leute haben extra für uns 100 Personen gefragt, was diese bei der Frage antworten würden. (J genau). Es kam extra ein Promi aus Haddessen. Der Weltstar Harry Haddessen

! In dem Moment fragten wir uns alles, wo Dennis geblieben ist. 😀 Es spielten immer 5 Teily´s in einer Mannschaft gegen ein anderes Team. Im Finale standen das Team „Das beste zum Schluss“ und die Leiter. Natürlich gewann das Teily-Team haushoch! <3

Den Abend haben wir am Lagerfeuer mit vielen Liedern ausklingen lassen.

Hier noch ein paar Bilder die über den Tag geschossen wurden #fotogen:

#Laura&Gerke