• JuSon.jpg
  • DSCI0239.JPG
  • IMG_2130.JPG
  • 20130722_130609.jpg
  • WBA.jpg
  • 20170711_230728.jpg
  • DJI_0102.JPG
  • 545058_402401309842652_1512526877_n.jpg
  • 20170707_100420.jpg
  • 2013-07-20 17.05.54-3.jpg
  • Konfi-Tag2.jpg
  • DSCF5174.JPG
  • 2017-02-19 17.07.05.jpg
  • DSCF5753.JPG
  • 737463_402403966509053_569813554_o.jpg
  • DJI_0079.JPG

Termine

22 Dez 2018
06:00PM - 07:30PM
Info-Treffen für Leiter - Freizeit 2019
22 Dez 2018
07:30PM -
Weihnachtsfeier für Mitglieder & Mitarbeiter
10 Jan 2019
Mitarbeiterkreis
13 Jan 2019
Jugendsonntag
14 Feb 2019
Mitarbeiterkreis
14 Mär 2019
Mitarbeiterkreis

Letzte Beiträge

  • Krimiralley durch Veldhausen!

    An diesem sonnigen Samstag begaben sich die Kinder auf den Weg du...
  • Nachtreffen Vechta 2018

    Vom 26.-28.10. fand das Nachtreffen der kleinen Freizeit in der B...
  • Jungschar am 08.09.2018

    Nachdem wieder einige Kinder zum monatlichen Jungschartag erschie...
  • Jugendsamstag auf der Dinkel

    5 Akkuschrauber, 16 blaue Tonnen, 8 riesige Holzplatten und viele...

Tageslosung

Sonntag, 16. Dezember 2018
3. Sonntag im Advent
Meine Schuld ist mir über den Kopf gewachsen; sie wiegt zu schwer, ich kann sie nicht mehr tragen.
Psalm 38,5
Der Engel sprach zu Josef: Maria wird einen Sohn gebären, dem sollst du den Namen Jesus geben, denn er wird sein Volk retten von ihren Sünden.
Matthäus 1,21

Moin! Heute durften wir ne Stunde länger pennen. Der Tag begann um 10 Uhr mit nem geilem Brunch. #DANKE#Essengeilwieimmer.

Nach dem Brunch fand ein Godi statt. Thema war „Umwelt und Klimawandel“ .Zu Anfang gab es ein Anspiel. In dem Anspiel war „unsere Erde“ der Patient im Krankenhaus. Grund dafür sind die überhöhten Temperaturen der Erde. Unser Erklärbär Lars hat uns dann über den Klimawandel informiert. Als nächstes mussten wir uns, nebeneinander, in eine lange Reihe stellen. Jeder hat einen Zettel erhalten, indem „seine Rolle“ für das „Klimarollenspiel“ beschrieben war.

Lars hat dann verschiedenste Klimafolgen vorgelesen und jeder musste entweder einen Schritt vor (bei negativer Auswirkung für seine Rolle) oder einen Schritt zurück (bei positiver Auswirkung) machen. Diese Rollen gab es z.B. Inuit, Eisbär, Ölscheich, Windanlagenbauer, Chef von Daimler usw.

Dann konnten wir jeder einen Graskopf basteln.

Zum Abschluss vom Godi haben wir darüber gesprochen, was jeder einzelne machen kann um unsere Erde für uns und unsere Nachkommen erhaltennen!

#GerkeLauraJulianundHeiner

Nachmittags: WIEDER super Wetter! Was muss man tun?! Freibad! 😀

Das Abendessen konnten wir draußen genießen. #NürnbergerWürstchenwarnochvonmorgensüber

Um 20 Uhr ist es dann mit den AG´s weiter gegangen. Vorab folgten noch Infos vom Erklärbär zum morgigem Bergfest und dem Angebot für eine neue AG, die in den kommenden Tagen im „Nirgendwo“ stattfinden soll. #ÜbernachtunguntermfreienHimmel

Nach mehreren Erklärungsversuchen durch Lars hoffen alle, das Eckhardt das jetzt auch endlich verstanden hat! J

#LeonOIliverJanekKevinSteffenundTammo

 #elegant

Aktuelles

1. Leiter-Treffen Freizeit Aggertal 2019

03.12.2018

2019 Info Treffen Leiter Zeltfreizeit 01

Weltbundgebetsabend

2018 11 Weltgebetsabend

Jungschar

06.09.2018

Wir wollen wieder mit einer regelmäßigen Jungschar durchstarten! Diese soll immer am 2. Samstag eines Monats stattfinden (außer in den Ferien). Die diesjährigen Termine sind auch auf dem Bild aufgelistet mit einem kurzen Hinweis, was geplant ist. 

Am kommenden Samstag, den 8.9. ist bereits der erste Termin, geplant ist ein Jugger-Turnier (die Freizeit-Teilys werden sich erinnern - das Pool-Nudel-Spiel ) und andere Outdoorspiele.
Die Jungschar ist für ALLE Kinder von 9 bis 13 Jahren. Einfach vorbei kommen!  Eure Jungschar-Leiter freuen sich auf euch!

2018 jungschar übersicht einladung 02