• 2013-07-20 17.05.54-3.jpg
  • JuSon.jpg
  • IMG_2130.JPG
  • DSCI0239.JPG
  • DJI_0079.JPG
  • 2017-02-19 17.07.05.jpg
  • 20130722_130609.jpg
  • DJI_0102.JPG
  • 20170711_230728.jpg
  • DSCF5174.JPG
  • Konfi-Tag2.jpg
  • DSCF5753.JPG
  • 20170707_100420.jpg
  • WBA.jpg
  • 737463_402403966509053_569813554_o.jpg
  • 545058_402401309842652_1512526877_n.jpg

Termine

27 Jan 2018
Mitarbeiter-Kloatscheeten
08 Feb 2018
07:30PM -
Mitarbeiterkreis
25 Feb 2018
Jugendsonntag
08 Mär 2018
07:30PM -
Mitarbeiterkreis
12 Apr 2018
07:30PM -
Mitarbeiterkreis
10 Mai 2018
07:30PM -
Mitarbeiterkreis

Tageslosung

Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.

Breaking News der Montäglichen Nachtwache:

Die Nachtruhe wurde schon zu unmenschlicher Stunde durch einen Überfall auf unser Zeltlager gestört. Einige Unruhestifter versuchten uns das Wahrzeichen unseres Camps, die Fahne, zu stehlen allerdings wurde dieser Versuch erfolgreich durch den heldenhaften Einsatz der Teilys vereitelt.

Die Überraschung des Tages war, dass die Tagesfahrt in das Rutschen Paradies „AquaMagis“ ging. Dort sahen sie dann auch endlich mal wieder ein wenig Wasser :)

Und so kamen sie frisch und gerade rechtzeitig für das Bergfest am Platz an. Es war ein ausgelassener Abend für welchen ein großartiges Buffet mit riesiger Auswahl an allerhand Leckereien vorbereitet wurde.

Auch als es begann wie aus Eimern zu schütten konnte die Stimmung durch Gesang und Spiel oben gehalten werden. Als der Regen allerdings stärker wurde mussten wir zwangsläufig ins Haus nebenan umziehen und dort ließen wir den Abend dann mit einer Andacht ausklingen. Glücklicherweise hatte es in der zwischen Zeit aufgehört zu Regenden, so dass sich alle pünktlich und ohne Probleme in ihre Zelte und ihre Schlafsäcke einmummeln.

Tja, eigentlich sollte der Bericht hier enden, aber es scheint doch tatsächlich eine weitere Gruppe Rüpel zu geben, die der Meinung  ist, es sei möglich uns das Wahrzeichen zu entreißen. Selbstverständlich ist keiner der Angreifer auch nur in die Nähe der Fahne gekommen bevor die Teilys sie niedergerungen hatten.

Es ist nun 5:20Uhr, die Rüpel sind weg und die Kinder schlafen wieder.

Nach dieser anstrengenden Jagd hoffen wir nun auf ein wenig Ruhr.

Bis bald, Sven und Pia!

Aktuelles

Anmeldung Zeltfreizeit Vechta 2018

17.01.2018

Die Vorbereitungen für die diesjährige Zeltfreizeit nach Vechta haben schon wieder begonnen! Die Leiter waren am Wochenende fleißig und haben die Anmeldungen kopiert und gefaltet :) Sie liegen in der Kirche und in den Gemeindehäusern aus und können auch hier heruntergeladen werden:

www.cvjm-veldhausen.de/downloads/2018_Anmeldung_Vechta.pdf

Achtung! Der Anmeldezeitraum beginnt erst am 11. Februar um 16.00 Uhr, zuvor abgegebene Anmeldungen müssen wieder abgeholt werden oder werden hinten angestellt.

Weihnachtsbaumaktion 2018

08.01.2018

Am 13.01.2018 gehen wir wieder auf Tour, um Weihnachtsbäume in und um Veldhausen und Esche gegen eine kleine Spende abzuholen und zu entsorgen!  Der Erlös geht an die Kitas der ev. ref. Gemeinde und das Seniorencafé im altref. Gemeindehaus. Haltet also eure Weihnachtsbäume  und eine kleine Spende  bereit!

Fleißige Helfer sind auch gerne gesehen! Alle, die Lust und Zeit haben, können am Samstag morgen in warmer Kleidung um 8.30 Uhr zum ev. ref. Gemeindehaus kommen. Für ein warmes Mittagessen nach getaner Arbeit wird gesorgt!

Info-Treffen für interessierte Leiter Freizeit 2018

30.12.2017

Am 07.01.2018 findet ein erstes kurzes Treffen für alle statt, die 2018 als Leiter bei unserer Zeltfreizeit mitfahren möchten! Wir treffen uns dazu um 15.00 Uhr zu Kaffee und Kuchen im Jungscharkeller des ev. ref. Gemeindehauses in Veldhausen.

 

Die Freizeiten finden vom 12.0.7-19.07. (9-13 Jahre) und vom 19.07.-26.07. (12-15 Jahre) statt. Solltet ihr vorab noch Fragen haben, meldet euch einfach per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns sowohl über "alte Hasen" als auch neue Gesichter! :)