• 20170711_230728.jpg
  • WBA.jpg
  • 545058_402401309842652_1512526877_n.jpg
  • 2013-07-20 17.05.54-3.jpg
  • Konfi-Tag2.jpg
  • DJI_0079.JPG
  • JuSon.jpg
  • DJI_0102.JPG
  • 20170707_100420.jpg
  • dsc02400.jpg
  • 737463_402403966509053_569813554_o.jpg
  • IMG_2130.JPG
  • DSCF5174.JPG

Nach der von Fahnenklauern geplagten Nacht haben sich unsere Leiter dazu entschlossen, das Frühstück um eine Stunde nach hinten zu verschieben.
Danach begann der zweite Teil unserer Bibelarbeit: "Gott muss ein Seemann sein", ein Lied der bekannten Band Santiano prägte diese zweite Einheit. Wir haben uns darüber Gedanken gemacht, was Gott und Gemeinde mit einer Schiffscrew zu tun haben. Das Vertrauen zu Gott und anderen Menschen war dabei ein wichtiges Thema, welches wir auch anhand von verschiedenen Vertrauens- und Kooperationensspielen selbst erfahren durften.

Nach einer Stärkung in Form einer super leckeren Suppe konnten wir unsere weiteren Tagspunkte angehen. Nun war der Wettkampf der Wettkämpfe gekommen. Was ist schon Olympia oder die Fußball-WM verglichen mit unserer lagerinternen "Schmäärlympiade"?
An verschiedenen Stationen konnten wir unser Geschick unter Beweis stellen. Die Verbindung bei allen Stationen: Alle hatten etwas mit Wasser zu tun. So mussten wir beispielsweise mit Wasserpistolen unser Können unter Beweis stellen oder unter Zeitdruck möglichst viel Wasser von A nach B transportieren. Außerdem durften wir nun endlich mal Nenny und Luca zeigen wie sehr wir sie mögen: Sie waren aneinander gebunden und wir hatten das Ziel, sie mit Hilfe von Wasserbomben zu "erfrischen". Der Nachmittag klang bei einer gemeinsamen Wasserschlacht und Planerutschen aus.
Abends war Quizabend angesagt: Bei "X-treme Extreme Activity" mussten wir in verschiedenen Gruppen Worte erraten, welche ein Gruppenmitglied erklärte, pantomimisch darstellte oder zeichnete. erschwert wurde das ganze durch verschiedene Handycaps. So wurden wir beispielsweise während des Zeichnens gekitzelt oder mussten mit Wasser im Mund erklären. Moderiert wurde das ganze von den beiden Topstars Vincenzo und Tina, deren Modegeschmack nicht zu übertreffen war!
Bei einem Lagerfeuer, gemeinsamen Singen, einer Andacht und einer Gruselgeschichte klang der Abend gemütlich aus. Die Nacht verlief ohne weitere Vorkommnisse.

IMG 0179

IMG 0233

IMG 0237

45f8c9a2fc729581ad3b58d25af8a595

IMG 0262

IMG 0284