• 20170711_230728.jpg
  • DSCF5174.JPG
  • 2013-07-20 17.05.54-3.jpg
  • Konfi-Tag2.jpg
  • 545058_402401309842652_1512526877_n.jpg
  • JuSon.jpg
  • DJI_0102.JPG
  • 737463_402403966509053_569813554_o.jpg
  • WBA.jpg
  • dsc02400.jpg
  • IMG_2130.JPG
  • 20170707_100420.jpg
  • DJI_0079.JPG

Am heutigen Tag wurden die Teilnehmer bereits etwas früher liebevoll mit Topfdeckel und Suppenkelle geweckt, da wir heute leider schon die Zelte abbauen mussten.

Nach dem stärkenden Frühstück begannen wir, die Zelte auszuräumen und abzubauen. Dank dem zusätzlich angerückten Helferteam waren fix alle Zelte eingepackt, wodurch noch etwas Zeit zur Entspannung blieb.

Auch das Tanzen durfte nicht fehlen, weshalb einige ein letztes Mal im Aggertal das Tanzbein zu „Cottoneyed Joe“ schwingen konnten.

Auch die Küche zeigte ein letztes Mal ihr können, indem sie uns mit schmackhaften Hotdogs verwöhnt haben.

Ebenfalls wurde am Ende ein Kreis gebildet, in dem jeder jedem zum Abschluss umarmen und Tschüss sagen konnte, bevor alle in Veldhausen zu ihren Eltern rennen würden. 😉

Zwar standen wir kurze Zeit im Stau, trotzdem kam der Bus um ca. halb 5 am Gemeindehaus in Veldhausen an.

Auch das ausladen der vielen Koffer und Materialien ging schnell, wodurch wir alle fix nach Hause konnten.

Das war’s leider schon mit den Blogeinträgen der diesjährigen Zeltfreizeit. Ein riesen Dankeschön geht vor allem an die Teilys, die die Freizeit unvergesslich gemacht haben. Auch an die Leiter, die sich teilweise Urlaub genommen haben und viel geplant haben, damit beide Freizeiten glatt über die Bühne laufen können. 😊

Wir sehen uns beim Nachtreffen oder spätestens nächstes Jahr auf der Zeltfreizeit! 😉

Ganz lieben Gruß, das Leiterteam der großen Freizeit 2019 !

Do2   do1