Am 12.08.2017 veranstalteten wir einen Jungschartag, an dem wir uns auf die Jagd nach Mr. X machen wollten! Da der Samstag aber schon sehr verregnet begann, machten wir Leiter uns schon verzweifelt Gedanken für eine schlecht-Wetter-Alternative. Pünktlich um 14.30 Uhr gesellten sich dann 25 Kindern zu uns 7 Leitern, und da neben einigen Freizeit-Teilys auch viele neue Gesichter dabei waren, starteten wir mit ein paar Kennenlernspielen. Zum Glück war es dann trocken und sogar die Sonne kam etwas durch, sodass wir doch die Warnwesten verteilen und mit Mr. X beginnen konnten!

Wir haben uns dazu in 4 Gruppen aufgeteilt, von denen dann eine Mr. X war. Diese durfte mit etwas Zeitvorsprung loslaufen und sich so einen Weg quer durch Veldhausen suchen. Alle 1 ½ Minuten haben die anderen Teams dann ein Positionsupdate von Mr. X auf das Gruppen-Smartphone bekommen, und versuchten gemeinsam Mr. X zu schnappen. Haben sie dies nach Ablauf der Zeit nicht geschafft, ging die Mr. X-Gruppe als Sieger der Runde hervor. Die ersten beiden Partien gingen jeweils knapp an Mr. X! Anschließend ging es für eine Pause zurück zum Gemeindehaus, wo Kuchen, Plätzchen und Getränke auf uns warteten.

 

Da es während unserer Pause wieder anfing zu regnen, mussten die letzten beiden Runden Mr. X leider ausfallen, und wir mussten doch noch auf unser Alternativ-Programm zurückgreifen. Zum Abschluss des Jungschartags gab es dann noch eine Andacht zum Thema „Blickrichtung“.